top
logo


Tour 2008 PDF Drucken E-Mail
   

Auch dieses Jahr hatten wir wieder eine tolle Tour de Franz hinter uns gebracht. Dank der super Organisation von Franz und dem Gepäckservice von Dietmar und Uschi, stand dem tollen Wochenende nichts mehr im Weg. Euch dreien noch mal vielen Dank für alles und lasst es euch im Stausee-Hotel mit dem Gutschein mal richtig gut gehen.

 

Hier die Tour Details für 2008
von Freitag 25.7.2008 bis Sonntag 27.7.2008

Wir starteten mit dem Auto von Steinhilben nach Ulm. Das Hotel war schnell gefunden, aber wir parkten dann etwas außerhalb der Stadt. Dann ging es mit dem Fahrrad los zu einer Rundfahrt so das wir Abends wieder bei dem Hotel ankamen um zu übernachten. Dieser erste Tag führt uns dann von Ulm an dem Fluß Blau entlang bis zum Blautopf über Blaustein und Blaubeuren. An der Schmiech geht es dann bis Ehingen Allmeendingen nach Ehingen. Dann an der Donau entlang über Erbach nach Ulm zurück.

Der zweite Tag beginnt dann mit einer Zugfahrt von Ulm nach Oberstdorf. Die Zugfahrtgeschichte muß hier demnächst noch weiter ausgebaut werden.... wer hat den dazu Lust? Die Zugfahrt endete für uns dann aber schon in Kempten, aber flexiebel wie wir sind, radelten wir dann in die andere Richtung nach Oberstorf und von dort Abends mit dem Zug zurück ins Hotel Fürstenhof nach Kempten. Auch hier fehlt jetzt noch die Zug Geschichte... Ihr könnt gespannt sein!!

Am Dritten Tag ging es dann über eine Marathondistanz von Kempten los bis nach Ulm. Es kamen dann an diesem Tag über 100 km zustande. Trotzdem kam das Einkehren aber nicht zu kurz und der ganze Weg war fast immer direkt an der Iller und somit sehr schön und ohne größere Steigungen..

Hier könnt ihr eine Diashow aufrufen mit allen Bildern der Tour 2008. Erstmals sind sogar Informationen über die Standorte der Bilder enthalten, ihr könnt also mitverfolgen wo die Bilder entstanden sind. Viel Spaß

zur Diashow

auch erstmals gibts zur Strecke ein schönes Protokoll das per GPS aufgezeichnet wurde, es ist die Route zu sehen, ein Höhenprofil (Grüne Linie) und die Geschwindigkeit (rote Linie) sowie ein Paar Tourdaten...::
Tag 1
Tag 2
Tag 3

Ich habe auch noch 2 Interessante Links zum Illerradweg gefunden mit ausführlichen Streckeninfos:
Magic Maps Tourbeschreibung Iller Radweg
Hier hat jemand toll die Streke und gegend beschreiben

Hier die schönsten Bilder des Wochenendes...

 

Auf dem Parkplatz gabs morgens schon Sekt und Butterbrezeln

tour200810

gestärkt konnten wir dann gleich starten...

tour200813

Einkehren darf nicht fehlen...

tour200816

man sieht das man im Allgäu ist...

tour200802

tour200804

der erste Platten war behoben

tour200806

tour200808

beim Jungeselinnenabschied gefiel es uns allen...

tour200811

eine Abkühlung der Füße tat richtig gut...

tour200817

tour200803

vor dem Fürstenhof bereiten wir uns auf die letzte Etappe vor...

tour200805

auch ein zweiter Platten hielt uns nicht auf

tour200807

auch extreme Steigungen meisterten wir tapfer...

tour200809

allerdings nicht ohne Nachwirkungen!!

tour200812

die letzten Kilometer vor Ulm...

tour200815

auf schönsten Radwegen

tour200801

Alle Bilder gibts dann in der Diashow

 

bottom

Powered by Joomla!. Designed by: Joomla 1.5 Template, web hosting. Valid XHTML and CSS.